Autor: Dominik

Prag

Prag lockt jedes Jahr mehrere Millionen Besucher an. Besonders interessant sind die historischen Bauwerken aus unterschiedlichen Zeiten mit den unterschiedlichen Baustilen. So gibt es sowohl Bauten, deren Ursprünge auf die Romanik oder die Gotik des Mittelalters zurückreichen. Es gibt auch Palais, die aus der Renaissance stammen. Dazu kommen Prachtbauten aus dem Barockzeitalter. Aber auch neuartige…


Moskau

Blick auf den Kreml Moskau ist mit 12 Millionen Einwohner die größte Stadt Europas. Sie ist das politische, wirtschaftliche und kulturelle Zentrum Russlands. Zu den bekanntesten Sehenwürdigkeiten gehören der Kreml, das Bolschoi-Theater, die Basiliuskirche, das Puschkin-Museum, der Ostankino-Fernsehturm und der Rote Platz. Es gibt zahlreiche Museen wie zum Beispiel das Tolstoi-Museum, das Puschkin-Museum, das Kosmonauten-Museum…


Madeira

Welle an der Nordküste Madeira ist etwas für Menschen, die steile Küsten, schroffe Berge und tropische Gewächse lieben. Sie ist ideal zum Wandern. Schwimmen im Meer ist bis auf wenige kleine abgesperrte Bereiche wegen der zu starken Strömungen nicht zu empfehlen. Man kann jedoch eines der in vielen Orten vorhandenen Meerwasserschwimmbecken nutzen. Und fast jedes…


Wolkenkratzer in Toronto

Toronto bietet spannende Fotomotive, vor allem wenn man Hochhäuser und Wolkenkratzer mag. Die Stadt ist eine echte Alternative zu New York, wo bereits jede Straßenecke tausendfach fotografiert wurde. Im Gegensatz gibt es in Toronto noch viele Motive, die bisher wenig oder selten fotografiert wurden. Die Skyline von Toronto lässt sich am besten fotografieren, wenn man…


Niagarafälle

Die Entdeckung der Niagarafälle Die Niagarafälle, die 60 Meter in die Tiefe stürzen, gehören zu den berühmtesten Wasserfällen der Welt. Sie befinden sich an der Grenze zwischen den USA und Kanada, relativ nahe der kanadischen Stadt Toronto. Sie stellen die Verbindung zwischen dem Ontariosee und dem Eriesee dar. Der Name Niagara stammt von den Irokesen…


Bryce Nationalpark

Der Bryce Canyon Nationalpark gilt als Höhepunkt einer Reise durch die Nationalparks der USA Der Bryce Canyon Nationalpark befindet sich auf dem Colorado Plateau im südlichen Utah. Er gehört neben dem Grand Canyon und dem Arches Nationalpark zu den absoluten Highlights einer Reise durch die Landschaften der USA. Für viele ist er wegen der bizarren…


Willis Creek Canyon

Der Willis Creek Canyon ist praktisch für jedermann gut zu erwandern. Er liegt in Grand Staircase National Monument. Der Slot Canyon ist für seine goldenen im indirekten Licht glänzenden Felswände berühmt. Allerdings ist es knifflig den Weg dorthin zu finden. Es gibt weder Straßenschilder noch Wegweiser. Der Navi meines gemieteten Mercedes-GLS-SUV kannte weder den Canyon…


Goosenecks Viewpoint

Goosenecks Der Goosenecks Viewpoint befindet sich in unmittelbarer Nähe zum Monument Valley. Der kurze Zwischenstopp lohnt, denn man hat eine fantastische Aussicht auf den San Juan River. Man kommt dorthin, wenn man vom Mexican Hat ein paar Meilen die Route 261 fährt. Man nimmt die bereits mit einem Wegeweiser zum Goosenecks versehene Abzweigung zur #163…


Canyonlands Nationalpark

Die drei Bereiche des Nationalparks: The Maze, The Needles und Islands in the Sky Der Canyonlands Nationalpark darf nicht mit dem Grand Canyon Nationalpark verwechselt werden. Der Canyonlands Nationalpark liegt ca. 200km weiter flußaufwärts am Colorado River. Der Colorado River ist dort schon etwas breiter und die Schluchten sind nicht mehr ganz so tief. Trotzdem…


Sternengucken am Dead Horse Point

Der Weg zum Dead Horse Point Der Dead Horse Park befindet sich über dem Colorado River in der Nähe der Gemeinde Moab. Kommt man vom Norden dann lohnt sich ein Umweg über die #128. Dann fährt man entlang des Colorado Rivers und sieht die wunderbare Kulisse der Fisher Towers. Mein erster Versuch scheiterte allerdings. Zwar…


Lehman Caves

Lage und Weg zu den Lehman Höhlen Die Lehman Caves liegen im Great Basin National Park in Nevada. Da sie relativ weitab der anderen großen Nationalparks liegen, werden sie nur von wenigen Touristen besucht. Sie sind jedoch ein absoluter Geheimtipp. Von Las Vegas sind sie in einer Tagesreise erreichbar. Man kann dann auf dem Campingplatz…


Arches National Park

Hinweise zum Besuch des Arches Nationalparks Der Arches Nationalpark ist einer der beeindruckendsten Nationalparks der USA. Er ist berühmt für seine Felsbögen (Arches). Für viele ist er der Höhepunkt einer Reise durch die USA. Im Nationalpark gibt es weder Unterkunftsmöglichkeiten noch kann man etwas zu Essen kaufen. Man muss alles mitbringen. Im Besucherpark am Eingang…


Saguaro National Park

Hier finden Sie einen Reisebericht über den Saguaro National Park in Arizona….


Canyon de Chelly

Canyon de Chelly In den Chelly Canyon wandern oder entlang des North bzw. South Rim? Der Canyon der Chelly liegt auf dem Gebiet der Navajo-Indianer in Arizona. Er wird zwar von dem National Park Service verwaltet, gehört jedoch den Navajos. Es gibt immer noch einige Navajos, die im Canyon leben. Mit dem Fahrzeug kann man…


Antelope Canyon

Antelope Canyon Der Antelope Canyon ist der wohl bekannteste Slot Canyon der Welt. Er liegt in Arizona in der Nähe der Stadt Page auf dem Gebiet der Navajo-Indianer. Seit dem Jahre 1997 gibt es Touren durch den Canyon. Fotografen aus aller Welt fühlen sich von dem Naturwunder angezogen. Besondere Berühmtheit erlangt er im Jahre 1997…


Monument Valley

Das Monument Valley ist die bekannteste Filmkulisse und zugleich das Symbol für den Wilden Westen schlichthin. Für viele ist sie das Top-Highlight Ihrer USA- Reise. In aller Welt wurde es durch die Westernfilme von John Ford bekannt. Auch Sergio Leone nutzte sie in seinem Film „Spiel mir das Lied vom Tod“….


Carlsbad Höhlen

Die Carlsbad Höhlen sind die größten Tropfsteinhöhlen Nordamerikas. Sie liegen im Carlsbad Caverns Nationalpark in New Mexico (USA). Anfang des 20. Jahrhunderts erkundete Jim White die unterirdischen Höhlen….